Dateien von Git ausschließen ohne Änderung der .gitignore

Besteht die Notwendigkeit lokale Dateien aus der Versionsverwaltung Git auszuschließen gibt es eine einfache Lösung. Diese ist sinnvoll um bestehende Filter der „.gitignore“ Datei zu ergänzen, ohne diese zu verändern und zu committen.

Im Hauptverzeichnis des jeweiligen Repository findet man unter „.git/info/“ die Datei exclude, die sich wie die .gitignore Datei verhält. Hinzugefügte Regeln haben daher die gleiche Auswirkung auf das Repository, gelten jedoch nur für den lokalen Benutzer.