Lösung: Windows suche im Startmenü funktioniert nicht mehr

Symptome

Die Suche nach Programmen oder Dateien nach dem Drücken der Windows-Taste bleibt ergebnislos. Die Liste ist die gesamte Zeit leer (weiß).

Analyse

Die Problembehandlung über die Systemeinstellung für die Suche und Indizierung ergibt: „Falsche Berechtigungen für Windows Search-Verzeichnisse„.

Problem

Die Windows eigene Lösung „Cortana“ kann seinen eigenen Index nicht mehr korrekt schreiben oder lesen.

Lösung

Das löschen des Verzeichnisses:

%LOCALAPPDATA%\Packages\Microsoft.Windows.Cortana_cw5n1h2txyewy\LocalState

führt dazu, dass Cortana seinen Index erneut aufbaut und die Suche im Startmenü anschließend nach kurzer Zeit wieder funktioniert.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: