Google2Outlook – Kontakte importieren (+Tool)

Letzte Woche stand ich vor dem Problem, meine Kontakte aus Google in die Desktopversion von Outlook 2013 (deutsch) zu importieren. Für den Import mehrere Kontakte ist es notwendig, diese als CSV-Datei aus Google zu exportieren.

Google bietet in den abgebildeten Optionen den Export für Microsoft Outlook an. Die resultierende CSV-Datei enthält englische Spaltennamen, die Outlook, in Erwartung deutscher Spaltennamen, nicht vollständig importieren kann. Eine manuelle Zuweisung bedarf der Kenntnis von 88 Feldnamen, die sich nicht immer aus dem englischen herleiten lassen. In der nachfolgenden Tabelle ist die korrekte Zuweisung aufgeführt.

weiterlesen

ToshibaSort – Toshiba Kanäle komfortabel sortieren

ToshibaSort - v0.9

Die Anzahl der digital zu empfangenden Kanäle im Kabel Netz (DVB-C) ist im Vergleich zum analogen Angebot riesig. Besonders hier haben ältere Fernseher Probleme dem Benutzer eine komfortable Möglichkeit zu bieten, Kanallisten schnell, einfach und komfortable zu sortieren. Auch mein Toshiba 42xv635d ist einer dieser „älteren“ Semester. Das Sortieren von Sender ist unnötig umständlich und aufgrund der trägen Bedienung zeitaufwendig. Glücklicherweise gibt es einen Trick, um an die Senderliste zu gelangen.

Viele Geräte, wie auch mein Fernseher, haben einen Hotel-Modus, der es erlaubt, die aktuelle Sendeliste zu ex- oder importieren.

Der Vorgang wie folgt

weiterlesen