Geburts- und Jahrestage importierter Kontakte im Kalender von Outlook wiederherstellen

Outlook.com Logo

Das Anlegen des Geburts- oder Jahrestages eines Kontakts führt zum Eintrag im ersten Outlook-Kalender. Wird der Kontakt beispielsweise mit der Hilfe von Google2Outlook importiert, entfällt dieser Automatismus. Mit steigender Anzahl der importieren Kontakte ist das manuelle Eintragen sehr aufwändig. Dieser Vorgang kann mit wenigen Zeilen VB-Code und der Makro-Schnittstelle von Outlook automatisiert werden.

Die Funktionsweise des VB-Makros:

weiterlesen

Google2Outlook – Kontakte importieren (+Tool)

Letzte Woche stand ich vor dem Problem, meine Kontakte aus Google in die Desktopversion von Outlook 2013 (deutsch) zu importieren. Für den Import mehrere Kontakte ist es notwendig, diese als CSV-Datei aus Google zu exportieren.

Google bietet in den abgebildeten Optionen den Export für Microsoft Outlook an. Die resultierende CSV-Datei enthält englische Spaltennamen, die Outlook, in Erwartung deutscher Spaltennamen, nicht vollständig importieren kann. Eine manuelle Zuweisung bedarf der Kenntnis von 88 Feldnamen, die sich nicht immer aus dem englischen herleiten lassen. In der nachfolgenden Tabelle ist die korrekte Zuweisung aufgeführt.

weiterlesen