ToshibaSort – Toshiba Kanäle komfortabel sortieren

ToshibaSort - v0.9

Die Anzahl der digital zu empfangenden Kanäle im Kabel Netz (DVB-C) ist im Vergleich zum analogen Angebot riesig. Besonders hier haben ältere Fernseher Probleme dem Benutzer eine komfortable Möglichkeit zu bieten, Kanallisten schnell, einfach und komfortable zu sortieren. Auch mein Toshiba 42xv635d ist einer dieser „älteren“ Semester. Das Sortieren von Sender ist unnötig umständlich und aufgrund der trägen Bedienung zeitaufwendig. Glücklicherweise gibt es einen Trick, um an die Senderliste zu gelangen.

Viele Geräte, wie auch mein Fernseher, haben einen Hotel-Modus, der es erlaubt, die aktuelle Sendeliste zu ex- oder importieren.

Der Vorgang wie folgt

WeiterlesenToshibaSort – Toshiba Kanäle komfortabel sortieren

IMAP-Zugriff auf Outlook.com

Outlook.com Logo

In der aktuellen Fragerunde zu Outlook.com (Reddit) wurden die Zugangsdaten für IMAP bekannt gegeben.


IMAP

  • Eingangserver-Adresse: imap-mail.outlook.com
  • Eingangserver-Port: 993
  • Verschlüsselung: SSL

SMTP

  • Ausgangsserver-Adresse: smtp-mail.outlook.com
  • Ausgangsserver-Port: 587
  • Verschlüsselung: TLS

Android App – Radiation Runner

In Zusammenarbeit mit David Hadizadeh ist im Studienschwerpunkt „Technik mobiler Geräte“ die Android Applikation „Radiation Runner“ entstanden. Diese bündelt die klassisch Gesellschaftsspiele Schnitzeljagd, Topfschlagen und Verstecken in einer Android Anwendung mit dem Fokus auf aktuelle mobile Technik. Hierzu gehören WLAN, NFC, Bluetooth, SQLite und OpenGL ES.

Unter „(WEITERLESEN)“ findet ihr technischen Details und eine ausführliche Beschreibung des Radiation Runner. Für detaillierte Code-Ausschnitte besucht bitte David Hadizadehs ähnlichen Artikel.

Die Android App kann bereits über „Google play“ installiert werden.

Radiation Runner QR CodeAndroid app on Google Play

WeiterlesenAndroid App – Radiation Runner

Outlook.com / Live.de – ActiveSync unter Android nutzen (Mail, Kalender, Kontakte)

Outlook.com Logo

Vor einigen Tagen wurde ich mit dem Problem konfrontiert, dass unter Android die Einrichtung von „Exchange ActiveSync“ (EAS) nicht wie unter iOS (Apple) automatisch funktioniert. Das Problem war die richtige Serveradresse. Alt bekannt sind „m.hotmail.com oder m.outlook.com“, die jedoch nicht die benötigte Synchronisation des Kalenders und der Kontakte anbieten. Nach einiger Recherche hatte ich die richtige Adresse gefunden.

Die korrekte Adresse für ActiveSync lautet (Outlook.com / live.de): snt-m.hotmail.com

Viel Spaß beim Einrichten

C# – Einfache Konfigurationsdatei erstellen

Mit nur wenigen Handgriffen ist es in C# möglich, eine Programm-Konfigurationsdatei zu erstellen. Diese bietet im Nachhinein die Möglichkeit, Programmparameter schnell und Einfach zu verändern ohne dabei feste Wert im Quelltext zu verankern.

WeiterlesenC# – Einfache Konfigurationsdatei erstellen

%d Bloggern gefällt das: