Geburts- und Jahrestage importierter Kontakte im Kalender von Outlook wiederherstellen

Outlook.com Logo

Das Anlegen des Geburts- oder Jahrestages eines Kontakts führt zum Eintrag im ersten Outlook-Kalender. Wird der Kontakt beispielsweise mit der Hilfe von Google2Outlook importiert, entfällt dieser Automatismus. Mit steigender Anzahl der importieren Kontakte ist das manuelle Eintragen sehr aufwändig. Dieser Vorgang kann mit wenigen Zeilen VB-Code und der Makro-Schnittstelle von Outlook automatisiert werden.

Sub FixDates()
Dim myFolder As MAPIFolder
Set myFolder = Session.PickFolder
For i = myFolder.Items.Count To 1 Step -1
If myFolder.Items(i).Class = 40 Then
myFolder.Items(i).Display
mybirthday = myFolder.Items(i).Birthday
myanniversary = myFolder.Items(i).Anniversary
myFolder.Items(i).Birthday = "01.01.2000"
myFolder.Items(i).Birthday = mybirthday
myFolder.Items(i).Anniversary = "01.01.2000"
myFolder.Items(i).Anniversary = myanniversary
myFolder.Items(i).Save
myFolder.Items(i).Close 0
End If
Next i
End Sub

Die Funktionsweise des VB-Makros:

weiterlesenGeburts- und Jahrestage importierter Kontakte im Kalender von Outlook wiederherstellen

%d Bloggern gefällt das: